PUre Vielfalt

Flammschutzlösungen

Als ölbasierte Werkstoffe sind Kunststoffe naturgemäß brennbare Substanzen. So ist es in zahlreichen Einsatzgebieten unabdingbar, Kunststoffe flammwidrig einzustellen. Vor diesem Hintergrund bietet Rühl Puromer maßgeschneiderte Flammschutzpakete. Damit ist der Brandschutz nicht nur im Geschäftsfeld Feuerlöschmittel, sondern auch im Geschäftsfeld Kunststoffe der Rühl AG ein zentrales Thema – und Gegenstand permanenter Innovation. Ob feste oder flüssige Flammschutzadditive oder synergetische Kombinationen verschiedener Flammhemmer, unser Produktportfolio bietet für jede Anforderung passende und effektive Lösungen:

  • Laminierharze mit Bahnzulassung nach DIN 5510 in den Klassen S4, SR2, ST2 zur Herstellung von Verkleidungsteilen und Fahrzugsitzen für Schienenfahrzeuge
  • UP-Schaumharz mit Bahnzulassung nach DIN 5510 in den Klassen S4, SR1, ST2 zur Produktion von Sitzschalen für Schienenfahrzeuge

Bei den genannten Beispielen handelt es sich um einen Auszug unserer Produktpalette in diesem Bereich. Darüber hinaus arbeiten wir kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Verbesserung unseres Angebotes. So formulieren wir aktuell Systeme zur Erfüllung der neuen EU Normen im Zuge der Harmonisierung der europäischen Brandschutznormen.