PUre Vielfalt

Oberflächenanwendungen

Der Begriff Oberflächenanwendungen steht für alle unsere Systemlösungen, bei denen besonderer Wert auf qualitativ hochwertige Oberflächen der Endprodukte gelegt wird. Dazu gehören Polyurethananwendungen über die gesamte Produktpalette (weich bis hart):

  • puroflex® Integralschäume zur Herstellung medizinischer viskoelastischer OP-Tischauflagen, Sicherheitspolster im Freizeitbereich und Interieurbauteile im Fahrzeugbau
  • purodur® Hartintegralschäume zur Fertigung von Verkleidungsteilen zum Beispiel im Bereich Medizin, Innenverkleidungsteilen mit Folienkaschierung und Fensterrahmen im Caravanbau
  • Weich-elastische geschäumte oder kompakte puroskin® Systeme für Türverkleidungen, Armauflagen, Kopfstützenabdeckungen und Verkleidungsteile im Fahrzeuginnenraum sowie Griffelemente aller Art (Baumaschinen, Haushaltsgeräte etc.)
  • Kompakte purocast® Gießsysteme unter anderem für den Kantenverguss von Tischen im Möbelsektor und Schienenfahrzeugbau oder Treppenstufen und Türen im Bauwesen
  • Glasklare PUR-Systeme (puroclear®) für CCM-Anwendungen wie Edelholzfurniere im Automobil, hochwertige Möbelbeschichtungen sowie dekorative Formteile
  • purorim® RIM-Systeme zur Produktion lackierfähiger Bauteile im Exterieur, zum Beispiel für Nutzfahrzeuge oder Landmaschinen
  • Lackierfähige purotherm® Hartschäume für Stuckelemente oder Holzdekore
  • puropreg® Systeme für PUR-Faserverbundbauteile in Kombination mit Thermoplastfolien (Folienhinterschäumung), In-Mould Coating (IMC) oder anderen Oberflächenveredelungsverfahren, beispielsweise für Dachmodule und andere Außenhautbauteile von PKWs, Nutzfahrzeugen, Land- und Baumaschinen und Sonderfahrzeugen

RÜHL PUROMER bietet eine breite Palette an Produkten zur Erzeugung von Bauteilen mit hochwertigen Oberflächen und verfügt auch in diesem Segment über langjährige Erfahrung und hohe Beratungskompetenz.