Projektingenieur Anlagenoptimierung/Genehmigung (m/w/d)

Die RÜHL-Gruppe im hessischen Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main ist eine inhabergeführte, mittelständische Unternehmensgruppe mit einer mehr als 70-jährigen Tradition in der Herstellung und Vermarktung von chemischen Produkten. An unserem Standort in Friedrichsdorf-Köppern sind wir auf dem Gebiet der Reinigungs- und Desinfektionsmittel tätig. Der Geschäftsbereich Reinigung und Desinfektion erfüllt die Anforderungen des Medizinprodukte-gesetzes sowie der Qualitätsmanagementnorm ISO 13485. Wir haben daher strengsten Qualitäts-anforderungen zu genügen. Aktuell sind in diesem Geschäftsbereich rund 35 Mitarbeiter beschäftigt.

Im Zuge unseres starken Wachstums suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine(n) neue(n) Kollegin/ Kollegen zum baldmöglichsten Eintritt als

Projektingenieur Anlagenoptimierung/Genehmigung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Prozess- und Anlagenoptimierungen hinsichtlich Produktionseffizienz, Qualitätssicherung, Anlagensicherheit und Energieeinsatz
  • Planung, Steuerung und Realisierung von Investitionsprojekten
  • Aufrechterhaltung der Genehmigungsfähigkeit der Anlagen, u. a. durch Erstellung von BImSchG-Genehmigungsunterlagen, Erstellung und Fortschreibung von BImschG-relevanter Dokumentation sowie Umsetzung und Anwendung geltender Gesetze, Vorschriften und Regelwerke
  • Beschaffung von Dienstleistungen und Ausrüstungen für die Projektrealisierung
  • Beauftragung und Koordination technischer Gewerke
  • Planung und Kontrolle der Einhaltung der Budgets
  • Überwachung bei der Bau- und Montageabwicklung
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Durchführung von Leistungstests
  • Teamarbeit mit der Produktions- und Instandhaltungsabteilung


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der (Chemie-)Verfahrens- oder Anlagentechnik mit Meister-, Techniker- oder Studium-Abschluss und bevorzugt Vertiefung in MSR/ Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige technische Berufserfahrung im Projektmanagement, nach Möglichkeit im chemischen Umfeld und in der Produktion und Abfüllung von flüssigen Medien
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Produktions-, Verfahrens- und MSR/ Elektrotechnik
  • Fundierte Erfahrung im Bereich BlmSchG (Erstellen von BImSch-Anträgen)
  • Gute Kenntnisse im Bereich WHG, AwSV von Vorteil
  • Erfahrung im GMP-Umfeld und in der Herstellung von Medizinprodukten von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in AutoCAD, in EPlan von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, Word)
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagenkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Problemorientierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit


Ihre Vorteile:

Einen Einstieg in eine inhaltlich anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Position bei einer inhabergeführten Unternehmensgruppe. Gerne möchten wir Sie langfristig binden und in Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung fördern. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einer offenen und teamorientierten Arbeitsatmosphäre.

Eine den Anforderungen entsprechende Vergütung, ein unbefristetes Anstellungsverhältnis sowie weitere Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Fragen steht Ihnen unser Betriebsleiter Herr Sommer unter der Rufnummer 06175 – 797722 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Referenz 201904 an
bewerbungen[at]ruehl-ag[dot]com.

Mehr zur Rühl AG & Co. Chemische Fabrik KG und zur Rühl-Gruppe entdecken Sie unter
www.ruehl-ag.com

RÜHL PUROMER GmbH, Personalabteilung
Hugenottenstraße 105, D-61381 Friedrichsdorf